meinVZ

Kinder

Heute ist der Tag der Kinderbetreuung
13. Mai

Heute ist der Tag der Kinderbetreuung

Hunderte Erzieherinnen und Erzieher, Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, Tagesmütter und Tagesväter engagieren sich jeden Tag in Hamburg. Sie sorgen dafür, dass Kinder zum Spielen mit Gleichaltrigen zusammen kommen und Eltern Beruf und Familie vereinbaren können. Um diese Frauen und Männer einmal besonders in den Mittelpunkt zu stellen, hat sich 2012 eine Initiative gebildet und mit Hilfe ... Lesen sie mehr
31. Januar

Red Hand Day gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten

Heute fand im Deutschen Bundestag wieder die große Aktion „Rote Hand“ anlässlich des internationalen “Red Hand Days” statt. Ich habe natürlich wieder teilgenommen. Die Aktion ist Teil des weltweiten Gedenktages, der auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam macht. Seit zehn Jahren gibt es diesen Gedenktag, immer am 12.

... Lesen sie mehr
13. Februar

Red Hand Day gegen Missbrauch von Kindern als Soldaten

Am Freitag, 10. Februar, habe ich in den Räumen der Kinderhilfsorganisation Plan International an einer Aktion zum Red Hand Day teilgenommen. Der Red Hand Day ist der globale Aktionstag gegen den Missbrauch von Kindern als Soldaten. Er erinnert an ... Lesen sie mehr
Heute ist Welt-Aids-Tag
1. Dezember

Heute ist Welt-Aids-Tag

Heute ist Welt-AIDS-Tag! Seit 1988 erinnern weltweit am 1. Dezember verschiedenste Organisationen an diese Pandemie und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit Infizierten und Kranken zu zeigen. Der Welt-AIDS-Tag dient aber auch dazu, den Verantwortlichen in Politik, Medien und Gesellschaft in Erinnerung zu ... Lesen sie mehr
17. November

Bundesweiter Vorlesetag – ich las in Steilshoop vor

Heute fand zum achten Mal der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen e. V. statt. Ich habe sofort meine Teilnahme am Vorlesetag zugesagt und heute in der Kita Löwenzahn in Hamburg-Steilshoop vorgelesen. Mir hat der Besuch im Gropiusring sehr viel Spaß gemacht, Danke an ... Lesen sie mehr
Schutz von Kindern und Jugendlichen – Regierung bleibt unkonkret
29. September

Schutz von Kindern und Jugendlichen – Regierung bleibt unkonkret

Der am Dienstag von der Bundesfamilienministerin Schröder vorgelgte Aktionsplan 2011 zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung (hier den Aktionsplan einsehen) ist längst überfällig. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt daher, dass die Bundesregierung nunmehr endlich diesen Aktionsplan beschlossen und vorgelegt hat. Leider bleibt festzustellen, dass der neue Aktionsplan gegen sexuelle Gewalt ... Lesen sie mehr
20. September

Heute ist Weltkindertag

Heute ist Weltkindertag! An diesem Tag wird weltweit auf die Bedeutung der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen aufmerksam gemacht. Deutschland feiert den Weltkindertag stets am 20. September. Die VN-Kinderrechtskonvention ist ein völkerrechtlich verbindliches Abkommen und besagt, dass bei allen Maßnahmen, die Kinder betreffen, das Kindeswohl vorrangig zu ... Lesen sie mehr
18. August

Zu Besuch in Witten – Integration in der Kita

Heute war ich auf meiner "integrationspolitischen Deutschlandreise" in Witten (bei Bochum und Dortmund). Zusammen mit meiner Bundestagskollegin Christel Humme, zu deren Wahlkreis Ennepe-Ruhr-Kreis auch Witten gehört, besuchten wir die Kindertageseinrichtung "An der Bachschule". Mit dabei war auch die Wittener Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Knapp die Hälfte ... Lesen sie mehr
Alarmierender Bericht zur Kinderarmut
4. August

Alarmierender Bericht zur Kinderarmut

Diese Woche stellte das Statistische Bundesamt die aktuelle Studie "Wie leben Kinder in Deutschland" vor. Neben Zahlen zur demographischen Entwicklung oder Unfällen von Kindern und Jugendlichen im Straßenverkehr beleuchtete die Studie auch den Aspekt der Kinderarmut. Die Ergebnisse sind alarmierend: Jedes sechste Kind in Deutschland ist arm und noch mehr sind von Armut bedroht. Diese aktuellen ... Lesen sie mehr
Betreuungsgeld ist Unfug
5. Juli

Betreuungsgeld ist Unfug

Die von der Bundesregierung geplante Einführung eines Betreuungsgeldes stieß bei der Öffentlichen Anhörung des Familienausschusses vom 4. Juli auf massiven Widerstand. Alle Sachverständigen – auch die von der FDP benannten – stützten unsere Ablehnung dieser Herdprämie. Lediglich die zwei „Sachverständigen“ der CDU (ein ehemaliger CDU-Landtagsabgeordneter und eine engagierte Mutter) sprachen sich für das Betreuungsgeld aus. Das ... Lesen sie mehr
Seite 1 von 41234