Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

als Mitglied des Deutschen Bundestages vertrete ich Hamburg und meinen Wahlkreis Wandsbek in unserer Hauptstadt Berlin.

Neuigkeiten

Meine Arbeit aktuell

picture alliance / Kay Nietfeld / dpa

Wandsbek

Mein Wahlbezirk

Wandsbek ist meine Heimat – politisch wie auch privat. Hier im charmanten und vielfältigen, städtisch sowie teilweise noch dörflich geprägten Hamburger Nordosten kandidiere ich wieder für den Deutschen Bundestag.

Der einwohnerstärkste Bezirk Hamburgs mit gut 425.000 Einwohnern ist liebens- und lebenswert. Der Bundestagswahlkreis Wandsbek umfasst allerdings nur die Stadtteile Bramfeld, Farmsen-Berne, Jenfeld, Marienthal, Rahlstedt, Steilshoop, Tonndorf, Volksdorf und Wandsbek und neu ab dieser Bundestagswahl ist auch Eilbek dabei.

Wandsbek

Mein Wahlbezirk

Wandsbek ist meine Heimat – politisch wie auch privat. Hier im charmanten und vielfältigen, städtisch sowie teilweise noch dörflich geprägten Hamburger Nordosten kandidiere ich wieder für den Deutschen Bundestag.

Der einwohnerstärkste Bezirk Hamburgs mit gut 425.000 Einwohnern ist liebens- und lebenswert. Der Bundestagswahlkreis Wandsbek umfasst allerdings nur die Stadtteile Bramfeld, Farmsen-Berne, Jenfeld, Marienthal, Rahlstedt, Steilshoop, Tonndorf, Volksdorf und Wandsbek und neu ab dieser Bundestagswahl ist auch Eilbek dabei.

Aydan Özoğuz

Hamburger Deern in Berlin

Zwischen meiner Geburt in der Hamburger Finkenau und meinem heutigen Engagement in der Berliner Bundespolitik lagen einige Zwischenstationen – hier erfahren Sie mehr über mich, meinen Werdegang und meine aktuellen Mandate.

Integrationsbeauftragte / Franquesa

picture alliance / ZB

Social Media

Immer auf dem aktuellen Stand

 

The genocide of #Srebrenica reminds us to take a decisive stance against revisionism, nationalism, racism. To stand up against the virus of contempt for democracy throughout the Balkans, in Germany, the whole of Europe, around the world. Always. Everywhere!http://diplo.de/2366826

Bei diesem Wetter schaue ich lieber Urlaubsfotos aus dem letzten Jahr. Vielen Dank für 2000 Abonnenten! https://www.instagram.com/p/CCdUbIri3hu/?igshid=1nmm7k9jp5xtu

Wenn junge Leute tüfteln und bauen und dann auch gefördert werden, können richtig gute Dinge herauskommen - wie bei @beaglesystems mitten in Wandsbek. Gemeinsam mit dressel.andreas haben wir heute Morgen dem Startup… https://www.instagram.com/p/CCbBI9BiekS/?igshid=12mg20d04jy9y

Load More...

Bei diesem Wetter schaue ich lieber Urlaubsfotos aus dem letzten Jahr. Vielen Dank für 2000 Abonnenten! ... See MoreSee Less

auf Facebook anzeigen

Bei echtem Hamburger Schietwettet habe ich mit @dressel.andreas @stromnetzhamburg besucht. Neben der aktuellen Lage wurde auch deutlich, dass vieles auf einem guten Weg ist. Manches muss aber noch weiter gedacht werden. So brauchen wir für Elektromobilität all die Ladestationen, für die es beispielsweise viele Ausgaben aber keine Einnahmen gibt. Besonders beeindruckend war das Ausbildungszentrum. Digital werden hier schon Schülerinnen und Schülern Angebote gemacht, sich technisches Fachwissen anzueignen. In der Regel schaffen alle Azubis auch die Prüfungen und haben eine Jobperspektive. Auch am Anteil der Frauen wird gearbeitet, was in diesem technischen Bereich tatsächlich nicht leicht ist. #hamburg #bramfeld #wandsbek ... See MoreSee Less

auf Facebook anzeigen

Wenn junge Leute tüfteln und bauen und dann auch gefördert werden, können richtig gute Dinge herauskommen - wie bei Beagle Systems mitten in Wandsbek. Gemeinsam mit Andreas Dressel haben wir heute Morgen dem Startup Unternehmen einen Besuch abgestattet und auch gleich Hand angelegt. Von einem echten Beagle wurden wir ebenfalls überaus freudig begrüßt. #hamburg #wandsbek ... See MoreSee Less

auf Facebook anzeigen

6 Tage

Aydan Özoguz

Verkehrswende für den Klimawandel - mit Mathias Stein, MdB ... See MoreSee Less

auf Facebook anzeigen

1 Woche

Aydan Özoguz

Nicht nur einen solchen Findling haben sie ausgebuddelt bei der Entstehung des Gewerbegebiets Victoria Park. Klaus Peter Jebens hat @dressel.andreas und mir gezeigt, wo auf diesem großen Gelände Rad- und Wanderwege verlaufen werden, während gleichzeitig rund 2500 Arbeitsplätze entstehen. Unseren Bezirk #wandsbek bringt das ordentlich voran. Im Herbst können sich dann auch alle Nachbarinnen und Nachbarn einen Eindruck verschaffen. #rahlstedt #wandsbek ... See MoreSee Less

auf Facebook anzeigen