Liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

als Mitglied des Deutschen Bundestages vertrete ich Hamburg und meinen Wahlkreis Wandsbek in unserer Hauptstadt Berlin.

Neuigkeiten

Meine Arbeit aktuell

picture alliance / Kay Nietfeld / dpa

Wandsbek

Mein Wahlbezirk

Wandsbek ist meine Heimat – politisch wie auch privat. Hier im charmanten und vielfältigen, städtisch sowie teilweise noch dörflich geprägten Hamburger Nordosten kandidiere ich wieder für den Deutschen Bundestag.

Der einwohnerstärkste Bezirk Hamburgs mit gut 425.000 Einwohnern ist liebens- und lebenswert. Der Bundestagswahlkreis Wandsbek umfasst allerdings nur die Stadtteile Bramfeld, Farmsen-Berne, Jenfeld, Marienthal, Rahlstedt, Steilshoop, Tonndorf, Volksdorf und Wandsbek und neu ab dieser Bundestagswahl ist auch Eilbek dabei.

Wandsbek

Mein Wahlbezirk

Wandsbek ist meine Heimat – politisch wie auch privat. Hier im charmanten und vielfältigen, städtisch sowie teilweise noch dörflich geprägten Hamburger Nordosten kandidiere ich wieder für den Deutschen Bundestag.

Der einwohnerstärkste Bezirk Hamburgs mit gut 425.000 Einwohnern ist liebens- und lebenswert. Der Bundestagswahlkreis Wandsbek umfasst allerdings nur die Stadtteile Bramfeld, Farmsen-Berne, Jenfeld, Marienthal, Rahlstedt, Steilshoop, Tonndorf, Volksdorf und Wandsbek und neu ab dieser Bundestagswahl ist auch Eilbek dabei.

Aydan Özoğuz

Hamburger Deern in Berlin

Zwischen meiner Geburt in der Hamburger Finkenau und meinem heutigen Engagement in der Berliner Bundespolitik lagen einige Zwischenstationen – hier erfahren Sie mehr über mich, meinen Werdegang und meine aktuellen Mandate.

Integrationsbeauftragte / Franquesa

picture alliance / ZB

Social Media

Immer auf dem aktuellen Stand

 

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating access token: Session has expired on Friday, 17-Aug-18 02:26:29 PDT. The current time is Saturday, 22-Sep-18 12:14:44 PDT.
Type: OAuthException
Code: 190
Subcode: 463
Please refer to our Error Message Reference.

@traumdiebe @bipollol @oezoguz @Tinimaus1110 @Volksverpetzer Kultureller Hintergrund? Das soll ein Unterscheidungskriterium sein? Wie findet man das raus? Ich bin überzeugt, wir beide haben einen vollständig unterschiedlichen kulturellen Hintergrund.

9 Jahre und zum 75. Mal das Bürgerforum Langenhorn von #GulfamMalik. Jubiläum mit 1. Bürgermeister @TschenPe

Eines Tages – so hoffe ich – wird der Krieg nicht mehr als eine „bloße Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln“ gesehen werden, sondern als das, was es ausschließlich ist: ein Mittel der Barbarei. #Weltfriedenstag

Was haben wir, was hat der Rechtsstaat dem Treiben der Rechten entgegen zu setzen? Zwei, drei Verurteilungen wegen Hitlergruß? Was folgt auf Anzeigen wegen Beleidigungen, Bedrohungen, Einschüchterungsversuchen? In der Regel die Einstellung des Verfahrens. Bedrückende Zeiten.

Martin Hoffmann@martinhoffmann

🤮 Ich könnte kotzen! Neo-Nazis marschieren zur Stunde fast ohne Polizei durch Dortmund und grölen vollkommen unbehelligt “Wer Deutschland liebt, ist Antisemit”. Unfassbare Szenen. Deutschland 2018. https://t.co/QoszFUZQvU

Straftaten machen vielen Angst, auch wenn sie selbst nicht betroffen sind. Und leider bauen einige genau darauf ihre Strategie auf: Die Grafik, die die AfD vertuschen will: Wer wirklich mit Messern angreift @Volksverpetzer https://t.co/1UgECD9R9o

Load More...