Medienkompetenz verbessern

Medienkompetenz verbessern

Die Medienkompetenz – gerade im Internet – ist in aller Munde. Kinder, Eltern, Lehrer: Wie können wir erreichen, dass alle kompetent im Internet sind? Was überhaupt unter Medienkompetenz zu verstehen ist, habe ich die Bundesregierung in einer Kleinen Anfrage gefragt. Die Antwort der Bundesregierung ist jetzt online und hier können Sie die Antwort einsehen!

Seit Langem ist offensichlich, dass die digitalen Medien weite Teile unseres täglichen Lebens, sowohl im privaten wie auch im beruflichen Umfeld, prägen. Überlegen Sie einmal, wie viele Stunden Sie täglich im Internet verbringen! Ganz klar: Medienkompetenz ist ein Thema, das uns alle angeht. Der kompetente Umgang gerade mit neuen Medien entscheidet schon heute über Berufs- und Bildungschancen. Für die Zukunft ist es wichtig, vor allem die Chancen des Internets für die Wissensgesellschaft in den Mittelpunkt der Bemühungen für eine bessere Medienkompetenz zu stellen. Weitere Infos rund ums Thema Medienkompetenz finden Sie auch auf dem Blog der SPD zur Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und natürlich alles Gute im Jahr 2011!!!