meinVZ
Bericht in der ARD zur Nominierung als Staatsministerin

Bericht in der ARD zur Nominierung als Staatsministerin

17. Dezember 2013 | Kategorie: Allgemein

Heute Nachmittag wurde ich von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Staatsministerin ernannt. In der ARD ist ein kleiner Beitrag dazu in der Mediathek abrufbar (hier einsehen; externer Link zur ARD-Mediathek).

Ich werde die beim Bundeskanzleramt angesiedelte Position der Beauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration übernehmen – eine große Ehre für mich und eine Aufgabe, die ich voller Freude angehen werde.

Nachdem am Wochenende das überzeugende Ergebnis beim SPD-Mitgliedervotum bekanntgegeben worden war, ging es Schlag auf Schlag: Gestern wurde der Koalitionsvertrag noch einmal final von den Parteivorsitzenden im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages unterschrieben. Dann folgte heute Morgen zunächst die Wahl von Angela Merkel als Bundeskanzlerin durch den Deutschen Bundestag, anschließend wurde sie vom Bundespräsidenten vereidigt. Danach wurden die Ministerinnen und Minister ebenfalls vom Bundespräsidenten vereidigt und schworen mittags vor den Mitgliedern des Deutschen Bundestages ihren Amtseid.

Somit steht die Bundesregierung und kann ihre Arbeit aufnehmen, übrigens schon heute mit einer ersten Kabinettsitzung.

Twitter Facebook Google Yahoo Technorati Delicious Digg Friend Feed MySpace stumbleupon
Downloads
  • Keine Dokumente zum downloaden.

Kommentar hinterlassen