meinVZ
Sigmar Gabriel zu Besuch in Hamburg – 50 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen

Sigmar Gabriel zu Besuch in Hamburg – 50 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen

7. Oktober 2011 | Kategorie: Allgemein,Hamburg,Integrationspolitik
Tags: ,

© SPD

Gestern war der Vorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, anlässlich des 50. Jahrestags des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens bei uns in Hamburg zu Gast.

Der Tag stand unter dem Motto „Integration und Einwanderung“ und führte ihn zu Beginn zur Arbeitsgemeinschaft selbständiger Migranten (ASM e.V.) – einer Einrichtung, die seit 2007 Unternehmer und Existenzgründer mit Migrationshintergrund unterstützt und versucht diese als Ausbilder für das Duale System der Berufsausbildung zu gewinnen. Desweiteren liegt der Arbeitsgemeinschaft natürlich auch die gezielte Ausbildungsförderung von Jugendlichen ausländischer Herkunft am Herzen. Unterstützt werden vor allem auch junge Erwachsene mit ungesichertem Aufenthaltsstatus.

Die ASM ist von enormer Wichtigkeit für die erfolgreiche Integration von Hamburger Jugendlichen mit Migrationshintergrund in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Was mit der Förderung von türkischen Unternehmern begann, hat sich schnell ausgeweitet. Alleine im Jahr 2010 stand die ASM mit mehr als 400 Unternehmern verschiedenster Herkunft in Kontakt, um weitere Ausbildungsplätze zu schaffen. Inzwischen sind aus ehemals Geförderten auch Förderer geworden. Die ASM hat bisher 680 Jugendliche in die von ihnen akquirierten und betreuten Betriebe in eine Ausbildung vermittelt.

© ASM

Sigmar Gabriel konnte sich im Gespräch mit Auszubildenden verschiedener ASM-Betriebe sowie dem Geschäftsführer der Einrichtung Mehmet Keskin über das Projekt austauschen und im Anschluss im indischen Restaurant Jaipur – das derzeit in Kooperation mit der ASM mehrere Jugendliche afghanischer und albanischer Herkunft ausbildet – einen Einblick in die Praxis verschaffen.

Die weiteren Stationen des Besuches führten Sigmar Gabriel auf Einladung des Bürgerschaftsabgeordneten Metin Hakverdi nach Wilhelmsburg. Dort war Sigmar Gabriel im Rahmen der „Bildungsoffensive Elbinsel“ (BOE) zu Gast bei einer Diskussion mit Oberstufenschülern zum Thema „Neue Generation. Neue Chancen“.  Den Abschluss des Tages bildete das Grußwort Sigmar Gabriels zum 50. Jahrestag des deutsch-türkischen Anwerbeabkommens auf dem Stadtteilfest Wilhelmsburg in der Honigfabrik.

Twitter Facebook Google Yahoo Technorati Delicious Digg Friend Feed MySpace stumbleupon
Downloads
  • Keine Dokumente zum downloaden.

Kommentar hinterlassen