meinVZ
Polit-Frühstück “Organspende rettet Leben!”

Polit-Frühstück “Organspende rettet Leben!”

11. Juni 2012 | Kategorie: Allgemein
Tags: ,

Dieser Spendeausweis kann Leben retten! www.dso.de

Ich lade alle Interessierten zu meinem nächsten Polit-Frühstück in meinem Bürgerbüro in Hamburg-Wandsbek ein! Am Dienstag, 19. Juni, können Sie sich rund ums Thema Organspende informieren und diskutieren. Als Fachexperten habe ich Herrn Prof. Dr. Dr. Reichenspurner (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf) eingeladen, Wilfried Buss (ehem. Mitglied der SPD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft) berichtet über seine eigenen Erfahrungen auf dem Weg zu einem Spender-Organ. Wir beginnen um 9:00 Uhr im SPD-Bürgerbüro, Schloßstraße 12 (direkt Wandsbek Markt).

Wie der Name Polit-Frühstück vermuten lässt, wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt! Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Hintergrund Organspende: In Deutschland warten rund 12.000 Menschen jährlich auf ein Spenderorgan. Davon sterben etwa 1.000, weil ihnen keine Niere, Leber, Lunge oder ein Herz zur Verfügung stehen. Bei Umfragen signalisieren die meisten Menschen Bereitschaft, nach ihrem Tod anderen Menschen mit der Spende ihrer Organe zu helfen. Doch  die wenigsten von ihnen haben einen Spenderausweis in der Tasche. Um diese Lücke zu schließen, hat der Bundestag am 25. Mai 2012 fraktionsübergreifend eine Änderung des Transplantationsgesetzes beschlossen, die darauf abzielt mehr Menschen dazu zu bringen einen Organspendeausweis auszufüllen und ihn bei sich zu tragen.

Twitter Facebook Google Yahoo Technorati Delicious Digg Friend Feed MySpace stumbleupon
Downloads
  • Keine Dokumente zum downloaden.

Kommentar hinterlassen