meinVZ

Enquete-Kommission Internet

19. April

Internet-Enquete stellt nach drei Jahren Arbeit Abschlussbericht vor

Gestern wurde im Plenum des Deutschen Bundestages der Abschlussbericht der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ beraten. Nach drei Jahren intensiver Arbeit hat die Enquete-Kommission ein wichtiges Ziel bereits erreicht: das Thema Netzpolitik wurde im Parlament neu und dauerhaft verankert. Zudem ist es gelungen, eine umfassende Bestandsaufnahme zu ... Lesen sie mehr
29. Januar

Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ verabschiedet letzte Berichte

Gestern fand die letzte Sitzung der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ statt. Abschließend wurden die Berichte zu den Themen Kultur, Medien, Öffentlichkeit, Verbraucherschutz, sowie Internationales und Internet Governance verabschiedet. Die Arbeit der Kommission ist somit nach drei Jahren zunächst beendet, das Thema Netzpolitik hat ... Lesen sie mehr
25. September

Meine Veranstaltung „Kompetent im Internet – Schule und MedienScouts können helfen!“

Mailen, chatten, posten: Für Schülerinnen und Schüler ist das Internet mittlerweile Alltag. Sie veröffentlichen, was sie gerade umtreibt, sie suchen Informationen oder verbringen online einfach gerne ihre Zeit. Der Umgang mit digitalen Medien ist heute eine Selbstverständlichkeit. Doch mit den Gefahren, die im Internet ... Lesen sie mehr
9. Juli

Machen Sie mit bei der Enquete-Kommission Internet des Bundestages

Sie wollen im Deutschen Bundestag mitentscheiden, mitreden - und zwar über die (in der Regel) alle vier Jahre stattfindende Wahl der Abgeordneten hinaus? Dann arbeiten Sie doch direkt mit in der Projektgruppe Kultur, Medien und Öffentlichkeit der Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" des Bundestages! ... Lesen sie mehr
8. Juni

Digitale Gesellschaft – beteiligt oder abgehängt?

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger folgten meiner Einladung zur Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung in das Berufsförderungswerk in Farmsen. Gemeinsam mit meinem Bundestagskollegen Lars Klingbeil, der netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion ist, und dem Leiter des Amtes für Medien in der Senatskanzlei Hamburg, Dr. Carsten Brosda, habe ich gestern über die ... Lesen sie mehr
13. April

Senioren im Netz!? – Neue Chancen im Internet

Das digitale Zeitalter bringt für uns alle Veränderungen im alltäglichen Leben mit sich: Bankgeschäfte können oftmals nur noch online kostenfrei abgewickelt werden, Reisen werden immer öfter im Internet gebucht und mit weit entfernten Verwandten oder Freunden kommunizieren wir nur noch via Chat, VoIP oder Videotelefonie. ... Lesen sie mehr
8. Februar

Internet-Enquete muss ihre Arbeit ohne Hektik sinnvoll zu Ende bringen

Die CDU/CSU-Fraktion hat gefordert, im Bundestag einen eigenen Ausschuss für Netzpolitik und digitale Gesellschaft zu gründen. Dass nach dem Ende der Internet-Enquete ein Hauptausschuss kommen soll, ist grundsätzlich sinnvoll. ABER: Wann die Enquete endet, ist nun der Streitpunkt zwischen den Fraktionen. Wir in ... Lesen sie mehr
20. Januar

Plenardebatte zur Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“

Heute wurde im Plenum des Deutschen Bundestages über die Arbeit der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ diskutiert. Hier können Sie meine Rede noch einmal ansehen. Im Mittelpunkt der Debatten stand zum einen eine allgemeine Betrachtung der Enquete-Kommission und ihrer Ziele und Möglichkeiten, zum anderen ... Lesen sie mehr
SPD fordert mehr Geld für Medienkompetenz
29. September

SPD fordert mehr Geld für Medienkompetenz

Nachdem die Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Bundestages vor der Sommerpause ihren Zwischenbricht Medienkompetenz einstimmig beschlossen hatte, hat die SPD-Bundestagsfraktion im Rahmen der aktuellen Haushaltsberatungen im Ausschuss für Kultur und Medien eine erste Initiative zur Umsetzung der dort formulierten Handlungsempfehlungen eingebracht. In diesem Bericht ... Lesen sie mehr
Das Internetsperrgesetz wird endlich aufgehoben
22. September

Das Internetsperrgesetz wird endlich aufgehoben

Ich begrüßen es, dass sich - nach mehr als drei Jahren Debatte und zwei Jahre nach der Verabschiedung des Zugangserschwerungsgesetzes - auch in der Bundesregierung die Erkenntnis durchgesetzt hat, dass Internetsperren wenig effektiv, ungenau und technisch ohne größeren Aufwand zu umgehen sind. Sie können keinen wesentlichen Beitrag zur Bekämpfung der Kinderpornographie leisten und schaffen zudem ... Lesen sie mehr
Seite 1 von 41234