Hamburg

Aktuelles um Aydan Özoguz

Terminankündigung: „Das Bundesteilhabegesetz – auf dem Weg zur Selbstbestimmung behinderter Menschen!“ (16.05.2017, 18:30 Uhr)

Das mit Jahresbeginn in Kraft getretene Bundesteilhabegesetz war eines der großen sozialpolitischen Vorhaben der Regierungskoalition in dieser Legislaturperiode. Die Ablösung des „Fürsorgesystems“ durch ein zeitgemäßes Recht auf Teilhabe war ein wichtiger Schritt für die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung. Ich freue mich am 16. Mai 2017 Teil einer Veranstaltung zu sein, die sich […]

Besuch von Erstaufnahme und der Jungheinrich AG

Heute war ich zu Besuch im „Ankunftszentrum Rahlstedt“, der Zentralen Erstaufnahme (ZEA) Hamburgs in meinem Bundestagswahlkreis Wandsbek. Das Ankunftszentrum hat am 1. Juni 2016 offiziell seinen Betrieb aufgenommen, nachdem es zuvor bereits im Probebetrieb lief. Zum Standort gehören insgesamt drei Belegenheiten, wobei ein Standort als reine Unterbringungs- bzw. Ausweichhalle mit 384 Plätzen genutzt wird. Insgesamt […]

Ein Jahr in die USA: PPP-Stipendiatin Ragna aus Oldenfelde geht nach Idaho

Heute habe ich mich in meinem Wahlkreisbüro mit Ragna getroffen. Die sechzehnjährige Schülerin vom Gymnasium Oldenfelde ist Stipendiatin des gemeinsamen Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Congress. Anfang September wird Ragna im Rahmen des Programms für ein Jahr nach Idaho ziehen und ich habe, wie zuvor für drei weitere junge Menschen aus […]

Schirmherrin der Hamburger Elternlotsen

Vergangenen Freitag durfte ich gemeinsam mit Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard mehr als 100 Hamburger Elternlotsinnen und –lotsen für ihr nachbarschaftliches Engagement zur Integration von sozial belasteten Familien in ihrem Stadtteil ehren – darunter auch Frauen und Mütter des Projekts Nachbarschaftsmütter Hohenhorst in meinem Wahlkreis, dessen Schirmherrschaft ich 2014 übernommen hatte. Nun darf ich einen noch […]

Vier Jahre Politik für Hamburg – Versprechen gehalten

In drei Monaten finden in Hamburg die Bürgerschaftswahlen statt. Dann entscheidet sich, ob die Bürgerinnen und Bürger mit der Arbeit der SPD in Hamburg zufrieden waren und sie wieder wählen werden. Dies habe ich zum Anlass genommen um am vergangenen Montag zu meinem beliebten Politikfrühstück mit dem Titel „Versprochen – gehalten: Wie bleibt Hamburg mit […]

Terminankündigung: Politikfrühstück „Versprochen – gehalten: Wie bleibt Hamburg mit der SPD weiter vorn?“

Ich lade am Montag den 17. November 2014 erneut zu einem Politikfrühstück in meinem Wahlkreisbüro ein. Als Gastreferenten habe ich diesmal Dr. Andreas Dressel, den Vorsitzenden der SPD-Bürgerschaftsfraktion zu Gast. Knapp drei Monate vor der Bürgerschaftswahl zieht die Hamburger SPD eine positive Bilanz ihrer Regierungsarbeit: viele Vorhaben wurden umgesetzt und Versprechen konnten gehalten werden. „Ob […]

Verstärkung am Bundeswehrkrankenhaus in Wandsbek

Mit der Verlegung des Schifffahrtsmedizinischen Instituts der Marine an das Bundeswehrkrankenhaus (BWK) in Hamburg-Wandsbek wird das BWK in meinem Wahlkreis zusätzlich gestärkt, was ich ausdrücklich begrüße. Die Entscheidung des Bundesministeriums der Verteidigung trägt zur Standortsicherheit bei. Das ist wichtig für die Beschäftigten aber auch für die Kranken- und Notfallversorgung in unserer Stadt. Das bisher in […]