meinVZ
Ausstellung Rosenstraße 76 gegen Häusliche Gewalt

Ausstellung Rosenstraße 76 gegen Häusliche Gewalt

29. November 2012 | Kategorie: Hamburg,Positionen & Debatten
Tags:

In Hamburg wird ab Februar 2013 eine ganz interessante, wichtige Ausstellung zu sehen sein: “Rosenstraße 76 – eine interaktive Ausstellung zum Thema Häusliche Gewalt überwinden”. Ich bin Schirmherrin dieser Ausstellung, die vom Internationalen Bund ausgerichtet wird und von “Brot für die Welt” der Diakonie konzipiert wurde.

Hier können Sie alle Infos einsehen!

Schon heute möchte ich für rege Teilnahme werben, denn dieses Thema geht uns alle an! Schulklassen, Gruppenführungen (auch in Fremdsprachen) und Einzelbesucher sind herzlich eingeladen.

Am 4. Februar 2013 wird die Ausstellung in Hamburg-Billstedt eröffnet, Sozialsenator Scheele, Hamburgs Polizeipräsident Kopitzsch und ich werden dabei sein. Sie auch?

Bei Häuslicher Gewalt schützt Schweigen oder Wegsehen nur die Täter. Wir alle müssen wachsam sein, um mögliche Opfer zu erkennen – in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Fußgängerzone. Ich finde es sehr wichtig, dass die Ausstellung „Rosenstraße 76“ mit der Tabuisierung und Verharmlosung der Gewalt hinter verschlossenen Türen bricht. Sie sensibilisiert und sie informiert über Wege aus der häuslichen Gewalt und Unterstützungsangebote. Darum habe ich das Angebot, Schirmherrin der Ausstellung zu werden, gerne angenommen.

Twitter Facebook Google Yahoo Technorati Delicious Digg Friend Feed MySpace stumbleupon
Downloads
  • Keine Dokumente zum downloaden.

Kommentar hinterlassen